Blackmagic URSA Mini

alaTest a collecté et analysé 53 avis de consommateurs et d'experts pour le produit Blackmagic URSA Mini. La note moyenne du produit est 2.9 sur 5, tandis que les autres Caméscopes ont une note moyenne de 4.0 sur 5. Les testeurs apprécient la qualité de construction. L'ergonomie impressionne, mais les testeurs sont moins positifs sur la mémoire.

utilisabilité, portabilité, valeur, qualité d'image, qualité de construction

mémoire

Après analyse des notes de consommateurs et d'experts, de l'âge du produit ainsi que d'autres facteurs, et comparé aux autres Caméscopes, le Blackmagic URSA Mini obtient un alaScore™ de 88/100 = Très Bien.

Résumé des avis

(Basé sur 53 avis et tests)

Avis d'Experts  

Avis d'Utilisateurs  

Avertissement:

Voici une liste des avis pour ce produit ou des produits similaires. Si vous pensez que ce groupement est mauvais s'il vous plaît cliquez ici pour le drapeau.
En savoir plus sur la page de notre FAQ.
Affichage de 1 - 10 sur 53 Afficher les Avis: en français | internationaux

Avis d'expert par: Stephen (4k.com)

A Review of the Blackmagic Design Ursa Mini 4K/4.6K Camera

 

Meet the URSA Mini, one of Blackmagic design's newest and leanest cameras. Despite its “Mini” name and smaller build, this new URSA packs plenty of punch as a professional video shooter and its smaller, more efficient overall build makes it an...

Excellent range of pro specs and features ; Tough, compact body ; Powerful 4.6K Super-35mm sensor ; 4K video at 60 frames ; Excellent price tag ; Lots of available accessories and add-ons

Simultaneous dual memory recording isn’t possible

The URSA Mini and all its different versions form Blackmagic Design are some of the best 4K ultra HD pro video cameras in existence at this price. You cannot go wrong with this camera as your purchase choice.

Juin 2015

Avis d'expert par: Rob (slashcam.de)

Test : Blackmagic Ursa Mini 4.6K: Praxis und Gesamtfazit

 

Im Testlabor konnte die Ursa Mini 4.6K bereits punkten – doch wie sieht es in der Praxis aus? Wir werfen einen Blick auf Hauttöne, die diversen RAW-Varianten, das Handling im Minimal-Setup, den Dynamikumfang, Batterielaufzeiten, die Audioabteilung u.a.

Im Gegensatz zu unserem vom Februar diesen Jahres, die wir mit dem neuen hochwertigen BMD OLED Viewfinder, der Schulterstütze inkl. Rodklemmung und Top-Handle in der aufpreispflichtigen Maximalausstattung testen konnten, stand uns bei der neuen URSA...

Avr. 2016

Avis d'expert par: Rudi Schmidts (slashcam.de)

Test : Die Blackmagic Design URSA Mini 4,6K im slashCAM-(Mess-)Test

 

An der Kamera selbst hat sich erwartungsgemäß wenig gegenüber unserem letzten Test des günstigeren 4K-Schwestermodells getan. Gleiches Gehäuse, gleiches Handling, fast gleiche Menüführung bis auf die neuen Funktionen für den neuen Sensor. Aufgefallen...

Doch kommen wir zum spannendsten Teil unseres Artikels, der Bildqualität. Schließlich suggeriert Blackmagic mit der krummen Sensorauflösung von 4,6K, dass die zusätzlichen Bayer-Pixel effektiv dazu genutzt werden können, um die grundsätzliche schwache...

Avr. 2016

Avis d'expert par: Rudi Schmidts (slashcam.de)

Test : Blackmagic URSA Mini 4K - Teil 2: Notizen aus dem Messlabor

 

Auch wenn sich die 4K und die 4,6K-URSA Mini äußerlich wie ein Ei dem anderen gleichen dürfte die Bildqualität bei beiden Modellen deutlich auseinander driften. Wir sagen dürfte, denn noch (Februar 2016) gibt es keinerlei verwertbare Messergebnisse zu...

Wir haben unser 4K-Testchart in ProRES HQ abgefilmt, da wir nur hier einigermaßen reproduzierbare Ergebnisse erhalten. Im Falle von RAW würden wir vor allem die Debayeringqualitäten der Postproduktion beurteilen, die von Anwender zu Anwender...

Fév. 2016

Avis d'expert par: Rob (slashcam.de)

Test : Blackmagic Ursa Mini 4K – Teil 1 Praxis und Handling

 

Während wir auf die Ursa Mini 4.6 K warten, hatten wir Gelegenheit, die Ursa Mini 4K zu einem kurzen Testdreh in RAW an die Oberbaumbrücke in Berlin einzuladen. Hier unsere Bildeindrücke und Erfahrungen mit dem neuen Ursa Mini Formfaktor, dem neuen...

Die Ursa Mini 4K punktet bei unserem kleinen RAW 3:1 Tageslicht-Dreh mit hoher Solidität, verbesserter Ergonomie, hervorragenden Monitor-Funktionen (HD-Viewfinder & Monitor) und einem sehr guten Bildeindruck. 60 Bilder pro Sekunde in 4K (4000x2160) RAW...

Fév. 2016

Avis d'utilisateur par: craig wright (productreview.com.au)

This camera is absolutely amazing

 

I have been a really big fan of blackmagic design for many years. I love their software, and their cameras have such an amazing colour science behind them. I have been shooting with My Ursa mini 4.6k for awhile, and every time I look at the video image...

Jan. 2017

Avis d'utilisateur par: Ben (bhphotovideo.com)

Extremely disappointing!

 

I have owned almost all of Blackmagics cameras at one point. I am currently the owner of the Ursa, and all I can say is this is the worst camera that Blackmagic has ever made. The quality control is extremely lacking, this is not a camera that will...

Fév. 2016

Avis d'utilisateur par: Ellie (bhphotovideo.com)

Works good

 

Got my URSA mini. Screen didn't work, issues with skippande framerate.

Fév. 2016

Avis d'utilisateur par: Tom (bhphotovideo.com)

URSA Mini 4K

 

I'm simply writing to give a different angle on the product. I most certainly waiting a long time for the camera. I also wanted the shoulder kit that I ordered that never came prior to heading out to Asia where I live. I canceled the shoulder kit and...

Fév. 2016

Avis d'utilisateur par: Raudi (bhphotovideo.com)

Great camera for the price!

 

My first impressions on this camera are as follows. The build quality is very high quality to start. I'm using the 4K EF version. The horizontal lines were present at ISO 400/800, especially visible in low light situation. I tried with a fast len (50mm...

Fév. 2016